Kurzurlaub im Center Parks- super für Familien

Hallo meine Lieben,

vor einigen Wochen waren wir im Center Parks in Belgien und ich muss sagen es war super.
Das Konzept ist sicher bekannt, ein riesen großer Park mit kleinen Hütten und viel Action, Spaß, Schwimmbad und Natur für die ganze Familie.

Die Hütten gibt es natürlich in verschiedenen Preisklassen, da es lohnt sich fast noch mehr mit mehreren Personen zu verreisen. In den Hütten gibt es alles was man braucht Küche, Bad Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Zugang zum eigenen Garten. Wir hatten eine tollen Blick in den Wald.
Fürs Baby gab es ein Reisebett und einen Hochstuhl, sodass wir uns darumkam nicht kümmern mussten.

Um zu den verschiedenen Attraktionen des Parks zu kommen kann man entweder laufen (es lässt sich super schön spazieren dort), einn Golfcar mieten (überteuert) oder sich Fahrräder leihen. Was wir auch für zwei Tage gemacht haben und das war ziemlich cool und hat allen Spaß gemacht.

Das Konzept von Center Parks ist darauf ausgelegt, dass man sich entweder selbst verpflegt oder in den vorhandenen Restaurants isst ( Italiener, Steakhouse, Buffet-Restaurant, Schnellrestaurant).

Der große Park bietet ausserdem u.a:

– Das Schwimmbad „Aqua Mundo“ mit vielen verschiedenen Rutschen, einem Wellenbad und Babyschwimmen (Preis ist mit drin)

-Einen Kinderbauernhof mit vielen verschiedenen Tieren wo auch u.a Pony-Reiten angeboten wird. ( im Preis drin)

– eine Piratenbucht mit einer Dschungellandschaft, toll zum Sand matschen (im Preis drin)

– etliche Wassersportarten

– Trettboote

– und vieles vieles mehr

Man sollte nur beachten das fast alles extra Kosten sind und nicht gerade Preiswert, aber trotzdem kommt keine Langweile auf im Center Parks und als Familie wirklich optimal.


Liebe Grüße eure Tiffi

Ein Kommentar schreiben